Mathematisch kommunizieren und argumentieren

Im mathematischen Diskurs ist die sprachliche Auseinandersetzung unumgänglich. Die Verwendung von Fachbegriffen, das Beschreiben und Begründen von Sachverhalten ist die Grundlage für diesen Vorgang.

Jedes mathematische Problem wird damit umrissen. „Erhöht sich der Subtrahend, verringert sich dementsprechend die Differenz“ oder ganz einfach auf den Alltag bezogen formuliert, "nehme ich mehr aus dem Sparschwein, ist weniger drin."

Durch das gemeinsame Kommunizieren/Argumentieren erschließen sich die Schüler Sachverhalte und verifizieren sie.

Ausgewähltes Material zu:

Einführungsphase, Mathematik, Mathematisch argumentieren, Primarbereich

 

www.schule.at

Kahoot! - Quiz im Klassenzimmer

Kahoot ist ein interaktives Quiztool für die ganze Klasse. Die Fragen werden von der Lehrkraft mittels Beamer an der Wand präsentiert und die SchülerInnen können mit ihren mobilen Endgeräten antworten.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Filter

Nur folgende Beiträge anzeigen:

Bildungsebene

Fächer (ABS / BBS)

Lernressource

 

Zurücksetzen
Drucken

Sie möchten diesen Inhalt mit anderen teilen?

Niedersachen-Portal
Ich möchte diesen Inhalt über einen Social Network- oder einen Bookmark-Dienst teilen:

* Pflichtfelder
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln